Call us at

Powerpoint folienmaster Muster

Microsoft PowerPoint enthält professionell gestaltete Vorlagen, mit denen Sie ein konsistentes Präsentations-Look erstellen können. Eine Vorlage ist eine Präsentationsdatei, die aus einem oder mehreren Folienmastern besteht. Ein Folienmaster ist der Teil einer Vorlage, der alle Eigenschaften Ihrer PowerPoint-Präsentation enthält – Folienlayouts, Designs, Effekte, Animationen, Hintergründe, Textschriftart und -farbe, Datum und Uhrzeit sowie Grafikplatzierung. Jeder Folienmaster enthält ein oder mehrere Folienlayouts, die die Positionierung und Formatierung von Inhalten auf einer Folie definieren. Layouts enthalten Platzhalter, die zukünftigen Text und andere Folieninhalte wie Foliennummern, Datum, Uhrzeit sowie Kopf- und Fußzeilen enthalten und formatieren. Klicken Sie dazu auf FILE, Speichern unter, und wählen Sie PowerPoint-Vorlage unter Speichern als Typ:. Alles, was Sie hier tun müssen, ist, die Textplatzhalter mit Ihren eigenen Wörtern zu überschreiben. In Wenigen Augenblicken wird Ihre Botschaft zum Leben erweckt. Und die Verwendung vorgefertigter Folien nimmt die harte Arbeit aus der Bearbeitung von PowerPoint-Vorlagen. Wenn Sie mit dem Aussehen all Ihrer Layouts zufrieden sind, können Sie es speichern, indem Sie zu Datei und dann speichern unter gehen. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie ihn speichern möchten, und speichern Sie ihn dann, anstatt ihn als Präsentation zu speichern, als PowerPoint-Vorlage (*.potx). Schließen und öffnen Sie PowerPoint erneut, klicken Sie auf der linken orangefarbenen Seitenleiste auf Neu, und wechseln Sie dann von Office zu Personal. Ihre Vorlage sollte hier sichtbar sein.

Klicken Sie darauf und Sie können eine neue Präsentation mit Ihren vordefinierten Layouts erstellen. Wenn Ihre Vorlage aus irgendeinem Grund nicht im Startmenü oder wenn Sie bereits eine vorlagenlose Präsentation erstellt haben, bevor Sie jetzt in die Vorlage passen möchten, können Sie diese Präsentation öffnen, zu Design wechseln, den unteren Pfeil unter Designs drücken und unten auf Nach Designs durchsuchen klicken. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Ihre Vorlage gespeichert ist, und öffnen Sie ihn. Ihre Präsentation sollte nun an die Vorlage angepasst werden. Im folgenden Beispiel habe ich zum Folienmaster gewechselt, um die Grafik in der Ecke der Folie zu ändern. Dieses Element kann nicht aus der Normalansicht bearbeitet werden, da es Teil des Folienmasters selbst ist. Die einzige Möglichkeit, sie zu ändern, besteht darin, den Folienmaster anzupassen. Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht Windows wechseln aus, und wählen Sie dann die Präsentation aus, in die Sie den Folienmaster einfügen möchten. Heute werden wir in eine leistungsstarke PowerPoint-Funktion einsteigen, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern viel Zeit sparen kann.